06.11.2015: Alternative Treibstoffe für Bootsmotoren

Nun möchte ich versuchen, mit einem Gerücht unter den Wassersportlern aufzuräumen:

Dem „normalen“ Diesel wird durch das Biokraftstoffquotengesetz der Bundesregierung seit 2004 5% und seit 2009 7% RME Biokraftstoff verpflichtend beigemischt. Seit 2009 ist die „B7-Kraftstoff-Norm“ (DIN 51628) in Kraft getreten.

Da der Zusatz von 7% Biodiesel gesetzlich gefordert wird, dürfte zumindest in Deutschland kein „biodieselfreier“ Diesel - entgegen verschiedener Gerüchte - mehr zu bekommen sein. Dies wurde mir von etlichen kompetenten Stellen auch bestätigt.

Bericht: Hans Plättner-Hochwarth

 

Hier können Sie den kompletten Bericht nachlesen.

Zurück zu den News
News
Kressbronner Oberseepokal
Auch in diesem Jahr veranstalten die Kressbronner Segler wieder den Kressbronner Oberseepokal.... mehr Infos
ULTRAMARIN-CUP Ergebnislisten
Kranen während dem Hafenfest am 1. + 2. Juli
Auf Grund des Hafensfestes wird am Samstag, 1. Juli nicht gekrant. Am... mehr Infos
20. Match Race Germany 2017 Auftaktveranstaltung der Match Race Super League 2017
Pressemitteilung 14 – FINALEDen deutschen Matchrace-Gipfel im 11. Anlauf gestürmt: Eric Monnins... mehr Infos